MENTALTRAINING


Coaching Verena Gritsch 1190 Wien Coach Lifecoach Emotionen Kinesiologie

Du spürst Blockaden, aber woher sie kommen oder vor allem, wie du sie loswirst, ist dir oft gänzlich unbekannt. Allzu oft hast du lange Zeit damit verbracht, zu grübeln, zu kämpfen und bist allzu oft bereits gescheitert. Und es ist völlig irrelevant ob beruflich oder privat.

 

BASIS unserer Arbeit im Training und jeder Veränderung ist dein ZIEL!

Vielleicht hast du ja bereits eine Vision, einen Wunsch, einen Traum, den du verwirklichen willst?

 

DEINE VISION!

Deine Vision setzt den Grundstein für unsere Zusammenarbeit. Sie wird dein Selbstbild, welches du in Zukunft von dir haben willst, beeinflussen.

 

ABER: Es reicht für den Beginn, wenn du weisst, dass du es "so" nicht mehr willst!

 

Die Rädchen, an denen wir gemeinsam im Coaching-Prozess drehen werden, sind meinst die Glaubenssätze. Sie haben ihren Ursprung in deiner Vergangenheit und werden durch deine Gefühle genährt und am Leben erhalten. (Bsp: "Ich kann das nicht, weil ich eine Frau bin" -  "Wer rastet, der rostet" - "Arbeit macht keinen Spass, sonst ist es keine." - "Das steht mir nicht zu."... etc.)

Durch Veränderung der Glaubenssätze wirst du neue Fähigkeiten an dir erkennen und umsetzen, dein Verhalten wird sich sehr schnell den neunen Gegebenheiten anpassen und deine Erfolge werden sich messbar schnell einstellen!

So kommst du auf ERFOLGSKURS!

Im Training wird ein Ziel definiert, welches in den folgenden Einheiten erarbeitet wird.

Der gesamte Ablauf ist übersichtlich und kontrollierbar und kann - je nach Zieldefition - bereits nach 3 Sitzungen abgeschlossen sein!

Mentaltraining 1190 Wien Verena Gritsch Coach Energetiker Kinesiologin Wien

Zusammengefasst: ALLE Themen, die Schwierigkeiten machen, oder wo man sich Verbesserung wünscht. 

Das beginnt bei Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Partner oder Chef, führt über Schlafprobleme hin zu Übergewicht. Die Angst zu Erröten kann ebenso Thema sein, wie vor Menschen zu sprechen, der Wunsch nach Ruhe und Ausgeglichenheit, der bessere Umgang mit Stress, der Wunsch nach mehr Erfolg, nach Veränderung, nach Anerkennung, nach Liebe, ungestillte Sehnsüchte, Altlasten aus der Kindheit, die zwicken und einen nicht loslassen, aber der Gang zum Psychotherapeuten einem dann doch zu "heftig" erscheint. 

Ich arbeite zukunftsorientiert, krame selten in Altlasten und suche gezielt und zügig nach Ressourcen um eine rasche Veränderung der Situation zu gewährleisten.